Geschichte

Seit Jahren ist der Standort Bern in der Region bekannt. Früher als Zürcher Holzbau Bern AG und neu seit 01.01.2019 als Kühni AG Bern.

Wir sind ein Holzbau-Betrieb mit eigener Zimmerei, Schreinerei und Service-Team. Nebst zufriedenen Kunden ist es uns wichtig die Lehr- und Arbeitsplätze aufrecht zu erhalten.

 

1933 Gründete Herr Eduard Zürcher die Firma Zürcher Holzbau.

1998 Cohen Yehuda übernahm die Firma Zürcher Holzbau und gründete die Zürcher Holzbau Bern AG.

2013 Übernahm die Firma Kühni AG aus Ramsei, im Sinne einer Nachfolgeregelung per 1. Juli 2013 die Zürcher Holzbau Bern AG. Damit fanden zwei branchennahe Traditionsbetriebe zusammen. Mit der Übernahme blieb der Name unverändert und alle Mitarbeiter wurden weiterbeschäftigt. Die Herren Ueli Haldemann und Ueli von Gunten bildeten die neue Geschäftsleitung.

2016 Das Erscheinungsbild der Zürcher Holzbau Bern AG wurde optisch per 01. Juli 2016 der Firma Kühni angepasst. Der farblich, einheitliche Auftritt blau & schwarz, soll eine grössere Sichtbarkeit verleihen und die regionale Positionierung im Markt unterstützen.

2019 Per 01. Januar 2019 fusionierte die Zürcher Holzbau Bern AG mit der Kühni AG. An den bisherigen Angeboten und Leistungen wird sich nichts ändern. Der Standort Bern mit seinen Mitarbeitern, unter der Geschäftsleitung von Ueli Haldemann, wird im gewohnten Rahmen für Sie tätig sein.